20190207_184454.jpg
PictZuffenhausen30003.JPG
1574600888581-cd32a1a9-63a5-4855-858f-54
zuffenhausen0035
press to zoom
Unterländer
press to zoom
U15_02
press to zoom
stuttgart_20120814_002
press to zoom
stuttgart-332012
press to zoom
stuttgart_20120814_001
press to zoom
rrrrrrrrrrrr
press to zoom
pt_5125_zeebmodell2
press to zoom
pt_5178_arpschnitt
press to zoom
1/7

Emil-Schuler-Platz

47579324_1930938943690017_86985554616721
press to zoom
FB_IMG_1550134102588
press to zoom
AK_61567173_gr_1
press to zoom
13669623_526482957544473_394831572896723
press to zoom
100_1107
press to zoom
img382
press to zoom
8213471
press to zoom
zuffenhausen0035
press to zoom
FB_IMG_1558213361974
press to zoom
1/2

Bezitrksratrathaus

Gasthaus Adler

Rathäuser

1693 Beim sogenannten „Franzoseneinfall“ während des Pfälzischen Erbfolgekriegs (1688 bis 1697) zerstören französische Truppen das erste Rathaus.

1720 In der Ortsmitte, dem „Alten Flecken“, beginnen die Bauarbeiten für das neue Fleckenrathaus.

1846 Die Gemeinde erwirbt das ehemalige Gasthaus „Krone“ an der Stuttgarter Straße, heute Ludwigsburger/ Ecke Unterländer Straße, und rüstet das Gebäude zum neuen Rathaus um.

1898 Im Zuge der Renovierung und Erweiterung der zu klein gewordenen Johanneskirche muss das danebenstehende „Fleckenrathaus“ weichen. 1944 Bei einem Luftangriff während des Zweiten Weltkriegs beschädigen Bomben das Rathaus schwer.

1949 Der Stuttgarter Gemeinderat beschließt den Neubau eines Bezirksrathauses auf dem Gelände des ehemaligen im Krieg zerstörten Gasthauses „Adler“.

1951 Am 30. Juli wird das neue Rathaus eingeweiht.

Quelle

http://www.stuttgart-stadtgeschichte.net/pdf/Rundgang-Zuffenhausen.pdfuelle

48932549_1953028351481076_74079744054830